Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen
Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V.

Weitere Fortbildungsangebote

Nicht nur an den Volkshochschulen können Sie Ihre notwendige Handlungskompetenz als Schöffin oder Schöffe erwerben.


Zwei überregional arbeitende Fortbildungsinstitute bieten ebenfalls jährlich wechselnde Seminare an, die helfen sollen, Ihre Stellung und Aufgaben im Strafprozeß kennenzulernen und als gleichberechtigter Richter neben den Berufsrichtern aufzutreten.


Das St. JakobusHaus in Goslar führt Seminare in Kooperation mit dem Landesverband Niedersachsen/Bremen des DVS durch.

Das  Seminarangebot ist hier verfügbar. 

Aktuell: Drogendelikte vor Gericht vom 24. bis 26.November 2017
Ein Empfehlenswertes 3-Tage Seminar in Goslar.

Das Gustav-Stresemann-Institut in Bonn führt seit 27 Jahren in Zusammenarbeit mit der DVS durch.

Das  Seminarangebot ist hier verfügbar.


47. Kriminalpolitisches Forum

Am Mittwoch, den 21. Juni um 19:30 Uhr lädt die CURA e.V zum Vortrag ein.

Thema:   Wenn ich ein paar Wünsche freihätte - Justiz 2030

Vortragender:   Ingo MIchael Groß , Präsident des Amtsgerichts Braunschweig

Ort:  CURA e.V.   Münzstr. 25, 38100 Braunschweig,  3. OG


Download der Einladung