Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen
Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V.


Schöffenamt 2024-2028 - Bewerbung startet jetzt

Schöffen werden für 5 Jahre gewählt. Die neue Periode startet 2024. Dafür beginnen die Vorbereitungen bereits Ende 2022. Der Runderlass hierzu ist am 01.11.2022 erschienen. Auch dieses Jahr haben sich kleine Details geändert und wir möchten Sie an dieser Stelle über den Ablauf der Schöffenwahl informieren.

Beachten Sie bitte ab jetzt die öffentliche Aufrufe ihrer Kommune (Zeitung, Website der Stadt/Gemeinde). An diese müssen Sie ihre Bewerbung richten. Der Schöffenverband kann ihre Bewerbung nicht entgegennehmen! Sie können jedoch bei uns Mitglied werden. 

Weitere Infos folgen bezüglich zeitlichen Ablauf und Gremien, bis Sie im Frühjahr 2024 bei der ersten Verhandlung vereidigt werden.

Schöffenamt 2019-2023   

Auf unserer Internetpräsenz erhalten Sie einen Einblick in unsere ehrenamtliche Tätigkeit. Wir vertreten die Meinung des Volkes in der modernen Rechtsprechung und setzen uns aktiv für Ihr Recht ein. Dieses öffentliche Amt ist mit einer hohen Verantwortung verbunden.

Der Landesverband bildet die Interessenvertretung von Schöffinnen und Schöffen und bietet ausserdem Informations- und Weiterbildungsangebote, um die Handlungskompetenz zu unterstützten und eine gleichberechtigte Mitwirkung am Rechtsfindungsprozess zu ermöglichen.

Für Fragen und Mitteilungen  kontaktieren Sie uns.


  

NEUAUFLAGE 2019: Das Handbuch FIT FÜRS SCHÖFFENAMT ... weitere Infos

Neue Satzung

Hier geht es zur neuen Satzung vom 03.11.2021  .... weiter Infos

Unterstützen Sie uns und werden Sie bei uns Mitglied

 

Mitglied werden können aktive und ehemalige ehrenamtliche Richterinnen und Richter aller Gerichtsbarkeiten sowie Personen, die die Ziele der DVS unterstützen.

Der Bezug der Zeitschrift „Richter ohne Robe" (RohR) (vierteljährlich) ist im Mitgliedsbeitrag von 45€ enthalten

Jetzt Mitglied werden!
Hier finden Sie den Aufnahmeantrag als PDF-Dokument.     Unsere Satzung