Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen
Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V.

Es werden drei Veranstaltungen in der JVA für die neugewählten Schöffinnen und Schöffen in Bremerhaven angeboten. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 20 pro Veranstaltung begrenzt.
Anmeldung zunächst nur bei den Einführungsveranstaltungen für die neugewählten Schöffinnen und Schöffen möglich. 

 

 Strafvollzug in Bremerhaven (Erwachsenenstrafvollzug)

Herr Schaar, Leiter der Vollzugsabteilung für Kurzstrafen bzw. Verbüßung von Reststrafen stellte das Konzept der JVA, Abteilung Bremerhaven, vor. Sie erfuhren, wie nach der Sanierung der Vollzugsanstalt die Organisation aufgebaut warw und wie der geschlossene sowie offene Vollzug funktioniert. Bei der Hausbegehung einschließlich Werkbetriebe, Haftraum und Absonderungszelle konnten Sie sich einen eigenen Eindruck gewinnen.




 

Ort:

JVA, Abteilung Bremerhaven, Nordstr.12, 27580 Bremerhaven

Termin:

Die Veranstaltung fand statt am Samstag, 09 Februar 2019 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
und wurde am Mittwoch, 20. Februar 2019 16:00 - 18:00 Uhr wiederholt

Leitung:

Herr Schaar

Organisation:

Ursel Töpfer, DVS Niedersachsen/Bremen e.V.

Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen ist der Einlass ausschließlich mit gültigem Personalausweis möglich.


weitere Fortbildungsveranstaltungen in Bremen und Bremerhaven finden Sie hier.


Bereits stattgefundene Veranstaltungen in Periode 2019-2023:

Jugendstrafvollzug im Land Bremen

Frau Lürßen, Leiterin der Jugendstrafvollzugsabteilung stellte das Konzept der JVA vor. Sie erklärte, welche Unterschiede es im Vergleich zu einer JVA für Erwachsene gibt, wie der Alltag für die Jugendlichen bzw. Heranwachsenden aussieht und zeigt einige Räume.

Ort:

JVA Bremen - Oslebshausen

Termin:

Veranstaltung fand statt am Donnerstag, 07. Februar 2019 15:00 Uhr - 17:30 Uhr

Leitung:

Frau Lürßen

Organisation:

Ursel Töpfer, DVS Niedersachsen/Bremen e.V.